Die Kunst der Selbstdarstellung

Mi 1. Juni, 19.30h / Filmclub 813

Im Künstlerinterview kommt es oftmals zu einer paradoxen Situation: entgegengesetzt der Intention des Interviewers, etwas über die ‚Natur‘ des Künstlers zu erfahren, setzt der Befragte das Interview auf unterschiedliche Art und Weise für die Inszenierung seiner Person ein. Joseph Beuys, Gilbert & George und Jonathan Meese nutzen das Interview, um sich selbst in Szene zu setzen und an der Stilisierung ihrer Person mitzuwirken. Andrea Fraser versucht durch gezielte Anweisungen die Interview-Situation zu steuern, Dellbrügge und DeMoll entlarven die Talkshow als hohles Gerede.

Andrea Fraser im Gespräch mit Christian Philipp Müller, Andrea Fraser, 1992, 17 Min.

Gilbert & George im Gespräch mit Wolf Jahn, Gilbert & George, 1992, 21 Min.

Berta spricht mit Jonathan Meese, Jonathan Meese, 2009, 4:10 Min.

Video-Theorie-Interview, Dellbrügge und DeMoll, 2:30 Min.

Video Portrait of Hans-Ulrich Obrist, Marina Abramović, 2010, 5:53 Min.

Beuys in Amerika, Joseph Beuys, 1974, 59:03 Min.